Category: MILVA MANNHEIM

Ich werde Hafenmeisterin!

Unsere heutige MILVA Tour brachte die zwei alten Zungen nach drei-Nächte-bezahlen-vier-bleiben im Süßwasserhafen zu Oude Tonge per Freddy le Vibrateur durch zwei Schleusen ins 6 Seemeilen entfernte Bruinisse ins Grevelingen Meer. Nach fast eineinhalbstündigem Warten an der laut Wateralmanak #2 fernbedienten Schleuse mit einem alten Motorboot und einem […]

Wasserrette

WATER YOU THINKING ? BRING IN THE DUTCH! steht auf einem großen Betonklotz am Deltaworks Damm, der Oosterschelde von der Nordsee trennt. Offenbar habe ich auch Wasser im Kopf. Das mit dem mal auf die Schnelle Niederländisch lernen klappt so nicht. Ich bin seit Wochen in Hoofdstuk 1, […]

Die Zuvielmachers mit Hangover seit 1977 

Gestern habe ich im Spar zu Colijnsplaat ein Joghurt gefunden, das meine Persönlichkeit beschreibt. Denn als ich vor zwei Monaten meine Auszeit begann – jetzt habe ich den Bezeichnung dafür gefunden – fühlte ich mich wie ein OUD HOLLANDSE UITGELEKTE YOGHURT, ein altes holländisches ausgelecktes Joghurt. “Ik spreek […]

Lola Bodum Diver

N 51° 33.242′   E 003° 48.530′ | Delta Marina .  Kortgene The initial plan was a good one. To get up early, have a quick breakfast and start sailing when other sailors start sailing: in the morning. The point is, that during the passed three weeks of […]

Kiss & Ride

N 51° 31.846′   E 003° 43.518′ | Veerse Meer around red buoy S4 In Belgium there’s an expression for a car dropping a person and continue onwards: Kiss and ride.  MILVA under command of her all female crew seems to be a gooder kisser and rider as […]

Petersilienzoll

N 51° 33.242′   E 003° 48.530′ | Delta Marina .  Kortgene Jeden Tag eine gute Tat. Heute: den beiden niederländischen Zollbeamten Einlass in die Hafentoilette gewährt. Ich musste eh, und die Herren von der Douane waren schon am umkehren ( vielleicht um woanders hinzumachen?). ‘Hjerteligt bedankt’ freuten sich […]

MILVA & TECHNIK: Freddy, le vibrateur

N 51° 32.639′   E 003° 51.837′ | Veerse Meer – Zandkreeksluis Wollte MILVA etwa mit den Herren von der Schleuse flirten oder braucht auch ein Außenbordmotor etwas Zuneigung? Und Vertrauen?Es wäre nicht das erste Mal, dass mich ein Mercury Außenbordmotor nicht so ganz mit seiner Zuverlässigkeit überzeugt, […]

Bordleben

N 51° 33.252′   E 003° 48.616′     Delta Marina | Kortgene MILVA liegt im Hafen und schaukelt bei 6 Windstärken neben der TEMPTATION Antwerpen mit vom Salzwasser schnell begrünendem Unterbau durch seinen Platz K17.  Um nicht ständig auf der Suche nach Dingen zu sein, von denen man […]