Katze auf dem Dach

Heute von meinen Nachbarn aus dem Bett geklingelt worden.
Ich Schnarchnase habe gestern abend das relativ weit oben angebrachte Dachfenster im Katzen-WC vergessen zu schließen und prompt hat mich heute morgen nicht Mausi durch ihr herzzerreißendes Kater-Anlock-Miaue geweckt, sondern die Nachbarn per Klingel.
Die Katze hatte schon ihren Weg bis zur Dachrinne gefunden, um Kater anzulocken. Den Kommentar meines ergrauten Nachbarn, was wohl wäre, wenn wir auch alle schreien würden, wenn wir rollig sind… konnte ich in dem Moment nicht ganz so wahrnehmen, war ja schon drauf und dran, Mausi meinen Klettergurt zuzuwerfen. Das Mistviech hat’s dann aber doch noch geschafft, meiner ausgestreckten Hand entgegenzulaufen.
Aber bei der Gelegenheit lernt man gleich die neuen Nachbarn kennen, ungeduscht, in rostbrauner Strubbelfrisur, heiser, voller Katzenhaare.
Und Frau Messner schleckt sich nach ihrer Erstbesteigung genüsslich die Whiskas-Soße vom Fell. Als sei nichts gewesen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s