Hab Spass

plapperlaplapp


Darfst nix – aber genieß es

The Pinery Provincial Park

plapperlaplapp


Lake Huron

Mit denen war’n wir campen. In allerbester Gesellschaft also 🙂

Auch die Kinder waren wohlbehütet:


Auftragsarbeit. Aber Kind wollte nicht. Nicht wirklich…


Das Sekten-Duschgel. Falls einem beim Duschen langweilig wird. Fundamentalistische Sprüche drauf. Sehr seltsam. Hat Jessi dem Udo gekauft. Im Bioladen…

the beer store if you're a sissy
Systembolaget auf kanadisch…


Sackgasse. Umdrehen verboten.

Bei Hasi & Rose, Bubsi & Amyschweinchen in Ann Arbor

plapperlaplapp

Wollt was bloggen. Bin aber grad nicht in der Kreativphase zum Quatsch schreiben. Daher nur paar aussagekraeftige Bilder uebers American Life hier.


Ann Arbor Hinterhofromantik.


American Breakfast. Da gabs so viel tolle Sachen zu ordern. Also haben wir von allem was bestellt. Ende der Geschichte: ueberfressen.


Mei Gsaelz 🙂


Steffi & Bubsi im Supermarkt.


Hasi’s Ford Mustang. 300PS. Rote Ledersitze, klasse Sound. Rose nennt das auch ‘Schwanzverlaengerer’. Frauen verstehn sowas nich. Sieht aber ganz laessig aus, so auf dem Behindiparkplatz der Firma.


Ann Arbor. Hippie-Stadt. Impeach Bush/Cheney. Our leaders are criminals. Make Love not War…


Schaetzelchens! Eure Brillen!

Schwabenherzchen in Chicago

plapperlaplapp

Die coolen Brillen sind geshoppt, meine lieben Pflanzen-mit-Africola-Waessernden Helferschaetzelchens in Deutschland! Und ansonsten ist das richtig cool hier!
blumen michigan avenue
die leutz koennen staedte begruenen…
steffi my friend
meine Gastgeberin mich in coole Tapasbars und Cafes
mitschleppen…

siehts aus wie an der Ostsee…
Cruiser
und meine Fahrradseele wurde beglueckt…

Helmträger-Frisur

plapperlaplapp

War heute endlich mal wieder beim Friseur. Hab mir dort die Haare wachsen lassen…
Denn ich sah nur zwei Möglichkeiten, nach Absetzen des Fahrradhelmes besser auszusehen:

a) Typ Skinhead O’Connor
b) mittellange Haare
Sah ja ganz schlimm aus zuletzt, so von hinten, das ausgewachsene Gezottel. Und kürzer schneiden lassen … das sieht dann wohl bereits beim radeln leicht doof aus …
Helmfrisur
Nun aber endlich – jetzt und hier – ein neuer Frisur-Blogg.(nach Haare wech, zu kurz, soll ich sein)
Find ich hat meine radsportelnde Friseurin echt gut gemacht. Und mein Lieblingkollege hat sich heute auch schon per Outlook-Reminder darauf vorbereitet, dass er morgen daran denkt, meine Frisur zu loben (ohne ggf. den Unterschied zu sehen). Alles im grünen Bereich also.

Hardtsee-Romantik

leibesertüchtigung

Es gibt nicht viel Schöneres, als den Feierabend der Abendsonne entgegen in einem See schwimmend ausklingen zu lassen…
Wassertemperatur: 15°C
Neopren-Zustand: mein Orca hat sich übern Winter ganz schön was angefressen oder muss eingegangen sein. Kann mir das sonst nicht anders erklären, dass ich da ne halbe Stunde brauchte, um reinzukommen;-)
Motto-Redefinition: mein letzjähriges, plötzlich vielseitig anderweitig interpretiertes Zitat “Wasserskifahren ist besser als Sex”… Es sind nicht die Ski, es ist das Wasser.

Paulchen ctd.

die lieben nachbarn

Paulchen hat schon eine neue Frau gefunden, die es wert ist zugetextet zu werden. Heute abend saß Paulchen wieder an altbekannter Stelle auf der Treppe vor der Pizzeria und hatte eine andere Frau neben sich, die sich ihm annahm (vermutlich meinen Blogg gelesen und gedacht, der is cool;-)). Isch wollt in’n Vatikan, in die Katakomben nahm ich im Vorübergehen als Paulchens Aussage auf. Das klingt doch sehr nach intellektuellem Austausch. Bei dem Thema würde ich ja glatt mitlästern. Chance verpasst. Er hat ne andere. Heute abend. Hach!