Beweg deinen Samtarsch her!

Im Val d’Argent kostet eine Tarte d’Oignons, ein Stück Zwiebelkuchen, sechs Euro. Eine kleine Cola dazu Zweifuffzig. Wundert uns das? Im Tal des Geldes? Nein. Wären bei zwei Personen dix-sept Euros, wie die Tussnelda von Bedienung dann in süßer Freundlichkeit von uns verlangte, nachdem sie (auf Tiffys charmanten Zuruf > siehe Titel) endlich mal wieder ihren Allerwertesten aus der dunklen Kneipe in die herrliche Abendsonne im elsässischen Weindorf zu bewegen vermochte. Irgendwie passte das gar nicht, die etwas von überschüssigem Fett schwabbelnde Frau im schwarzen Samtkostüm in die sonnige Abendstimmung im Vogesen-Dorf.
Eigentlich wollten wir Flammkuchen essen. Eigentlich hätten wir länger in Gérardmer bleiben sollen und dies zusammen mit Highdelbär und Vereinskumpanen tun sollen. Aus dem Flammkuchentraum wurde ein lieblos auf den Teller gepflantschter Zwiebelkuchen, den uns die Hündin des Hauses – groß, schwarz, nennen wir sie ‘Köte’ -wohl noch fast vom Teller gefressen hätte, wären da nicht Muttergefühle in ihr beim Anblick von Tiffys Hündin (nicht-drauftreten-sonst-tot) Jonna erwacht.
Für trinkgeldlose 17 Euro war also der Streichelzoo mit Hundehinternbeschnuppern mitinbegriffen.

Zweiter Teil. Keine Samtärsche. Polyamid-Elastan-Ärsche. Frisch eingefahren in die Vogesen. Am vergangenen Wochenende. Voilà – les héroïques du triathlon de Gérardmer:
Supporter Tiffy
Weltbester Support: Tiffy! Denn wer steht sonst nach einer durchfrorenen Nacht um 6 Uhr auf und dackelt um 7 Uhr mit mir zum Start???

Triathlon XL 1,9-93-21 km
Die Goldige | 7:03:35h
40:20-4:14:24-2:01:50
Michel | 6:27:45h
39:10-3:51:01-1:49:19
Triathlon DO 1,5-40-10,5km Triathlon Découverte 0,5-20-5,6km
</td
Highdelbär | 2:56:13h
27:21-1:37:19-47:27
et l’escargot: Schnecksche | 1:25:09h
13:14-37:46-30:04

Gérardmer 2008
www.triathlongerardmer.com

One thought on “Beweg deinen Samtarsch her!”

  1. des hätsch hier billiga ho kenne, hier gibts flammkuche satt für 10 euro

Comments are closed.