Der Sperrmüll Blog

Was die Leute nicht alles wegwerfen…
Nicht dass ich mir jetzt unbedingt einen neuen CD-Ständer hätte kaufen wollen, auch einen Kerzenständer im Israeli-Stil brauche ich jetzt nicht wirklich. Wenn ich an das Chaos auf dem Dachboden nur denke…
Bei uns gibt es ja keinen offiziellen “Heute ist Sperrmüll”-Tag, den muss man extra beantragen und bestimmt viel Geld für bezahlen. Aber bei meinem Kollegen im Dorf, wie er vor wenigen Jahren erzählte, da gibts sowas. Und jeden Abend vor dem großen Tag, fahren dort die verratzten polnischen Lieferwagen durch die Wohngebiete und nehmen alles mit, was nicht niet und nagelfest ist. Meinem Kollegen haben sie den Sperrmüll sogar schon persönlich aus der Garage getragen. Erzählte er.
Heute nacht – wir sind eigentlich nur nochmal weg, und somit am Sperrmüll der Nachbarn vorbeigefahren, weil wir zum Filmfestival wollten – kam ich mir vor wie eine Ganovin in polnischem Lieferwagen. Der IKEA CD-Ständer musste nicht mal geputzt werden und ist derselbe in silber, von dem ich vor fünf Jahren bereits ein schwarzes Exemplar gekauft habe. Der Kerzenständer bedarf etwas mehr Pflege, aber so Teile stehen immer noch für teueres Geld in Möbelhäusern rum,. Den Schirmständer hätten wir jetzt nicht wirklich gebraucht – aber dann kann man ihn ja immer noch wegwerfen. Beim nächsten Sperrmüll. Für die Polen.