Fazzi-Fuzzi ist kaputt – bei der Goldigen

Darum kann die Goldige gerade nicht mehr so beschwerdefrei joggen gehen. Hat sie uns heute beim Mittagessen erzählt. Sie war beim Orthopäden. Der hat ihr das erklärt – mit dem Fazzi-Fuzzi Muskel. Der Fazzi-Fuzzi ist in der Hüfte, oben, an der Spitze des Darmbeins, am sogenannten Darmbeinstachel. Dieser Muskel führt von dort mit runter zum Knie, ändert dabei wohl auch noch seinen Namen, und die meisten Läufer haben dann wegen dem anderen Fazzi weiter unten am Knie so ihre Problemchen. Also nicht mit dem -Fuzzi, sondern dem Fazzi mit dem anderern Suffix, der mir jetzt gerade nicht mehr einfällt, und ich immer noch auf den Wikipedia-Link warte, den mir die Goldige zur Erklärung schicken wollte.

Wir haben heute beim Mittagessen auch noch ganz andere tollen Themen gehabt, wie die Tatsache, dass ich die Goldige wohl nie kennengelernt hätte, wäre DDR heute noch DDR. Was sehr traurig wäre, denn dann hätte ich ja nie von ihrem Fazzi-Fuzzi zu hören bekommen! Die Wende hatte der Goldigen aber auch eine nette Reise mit der FDJ oder so Gedönz nach -wohin nochmal?- verwehrt. Andererseits kann sie heute überall hinreisen, z.B. nach Schweden, um dort wegen Haferbrei, Lasagne, Blaubeersuppe und trockenen Brötchen um den Vätternsee rumzuradeln und eine quengelnde Schwäbin zur Weiterfahrt zu motivieren.

Heute haben wir auch festgestellt, dass der Dottore seinen Dottore-Titel doch nicht in Physik, sondern in Ukrainischer Geschichte gemacht haben muss. Und wertvolle Tipps zur glücklicheren Lebensgestaltung habe ich bekommen: Niederknutschen, Feierabend!. Aber das lassen wir jetzt lieber mal…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s