Nichts ist doch Etwas

Nichts ist ein Problem – führt der deutsche Sprecher aus dem Lautsprecher des kugeligen Sessels im CERN Globe Besucherzentrum in die Thematik der hiesigen Forschungsarbeit ein. ich denke sofort an die Nixbox, die damit aber gerade mal nicht gemeint ist. Das Nichts ist genau die Problemstellung und Angst der Kritiker der Urknallexperimente im Teilchenbeschleuniger LHC(Large Hadron Collider), schließlich könnten dabei ja schwarze Löcher entstehen und die ganze Erde verschlingen!? Acern_whatAreWendererseits ist aus dem Nichts im Laufe der 13,7 Milliarden Jahre der Existenz des Universums ganz schön was geworden. Wie ist aus dem Nichts alles entstanden, ist Nichts doch nicht Nichts sondern zumindest Etwas, was entstanden war aus der Kollision von Nichts und wieder Nichts?