Smartes Erlebnis

Sixti gemietet, am Wochenende. Bemitleidenswertes Gefährt, der Smart, zumindest was diese

Micro-Version anbelangt, ohne Tiptronic, nur diese Halb-Automatik, was nichts

Halbes und nichts Ganzes ist. Mein schlechtes Urteil über den Twingo habe ich

da schnell zurückgenommen. Dagegen ist der Twingo ein Spitzengefährt, verhält

sich schaltungsmäßig wenigstens normal. Keine Kupplung, aber schalten muss man

trotzdem. Bevor das Ding abwürgt, zum Beispiel beim Bremsen, schaltet es automatisch

runter zeigt dann aber gleich wieder an, man müsse wieder hochschalten. Also entweder

Schaltauto mit Kupplung oder eine richtige Automatik ohne, aber so halbe Sachen … nee!

Das mit dem Sixti muss eh irreführende Werbung sein. Keine Ahnung unter welchen Umständen

man so ein Ding für 5 Euro bekommt. Eigentlich bezahlt man das 7-9fache dieser 5 Euro.

Und wenn man die Angestellten fragt, unter welchen Bedingungen man für 5 Euro einen Sixti

mieten kann, wird eine vom Thema abweichende Antwort gegeben. Na prima. Nie wieder!