Lebst du noch oder wohnst du schon?

oder: Murphy’s Gesetz und meine Ikea-Küche

25.Februar
Bestellung der Küche inklusive Komplettmontage.
Voraussichtlicher Liefertermin 25.März.

März
Suche auf dem Heimweg bei IKEA Ludwigsburg und IKEA Walldorf nach den zur Arbeitsplatte passenden, 37cm tiefen Regalböden. Finde Sie bei IKEA Walldorf zum verbilligten Ikea-Family-Preis, denke mir nichts dabei und beschließe, der Kauf der dazugehörigen Konsolen hat noch Zeit.

26.März:
Seit gestern sollte meine Küche lieferbar sein. Ich frage mal vor Ort nach – und sehe am Eingang große Transparente mit dem Küchensparangebot: Kaufen Sie eine IKEA Faktum Küche und erhalten 100EUR Gutschein je 1000 EUR Warenwert. Angebot gültig für FAKTUM Küchen, die ab 10.März bestellt werden …

Voraussichtlicher Liefertermin meiner Küche, die ich also 15 Tage zu früh bestelt habe: 1.April laut IKEA-System.

37 Zentimeter tiefe Regalböden sind bei IKEA am Auslaufen. Die Konsolen für meine Bretter gibt es nicht mehr. Nicht in Walldorf, nicht in Mannheim, nicht bei ikea.de. Nun habe ich also Regalböden und keine Befestigung.

29.März
Fahre guten Mutes zu IKEA, um mich wegen der ausverkauften Bjärnum 37cm-Konsolen beraten zu lassen. Jasmin von Ikea Mannheim und Britta von Ikea Wallau retten mich. IKEA Wallau hat noch Restbestände. Natürlich muss der Kunde selbst hinfahren. Wo sind wir auch hier. Dass IKEA noch zwischen den Filialen rumliefert… Dennoch: Britta in Wallau am liebsten um den Hals gefallen -> Küche gerettet.
IKEA Wallau ist auch rechtsdrehend. Wie Walldorf, Ludwigsburg und Sindelfingen. Mannheim ist linksdrehend.

31.März
Nachfrage bei Iwanter, warum mich denn keiner anrufe, wenn im IKEA-System 1.4. als voraussichtlicher Liefertermin stehe. Antwort: Weil die kÜche noch nicht im Lager ist.

1.April
Habe einen Tag Urlaub genommen, damit
a) mein Vermieter mit Spengler (dachte immer, das sei ein Name – bis ich draufkam, dass das das sein muss, was in Schwaben ein Flaschner ist) die Warmwassersperre in meiner Dusche entfernt.
b) Team Telekom meinen [Konkurrenz]-Anschluss realisiert. Team Telekom ist nicht mehr gedopt und schafft es daher offensichtlich nicht, meinen Anschluss zu realisieren.
Anruf von Iwanter-Telefontantchen: Die Küche ist da. Wir liefern und montieren sie am Montag, den 7.April. Juhuu! Eine gute Nachricht heute!

4.April
Kaufe Wasserabflussteile, da ich mich nicht darauf verlassen will, dass die Iwanter-Monteure alles notwendige für eine Spüle und Waschmaschineninstallation mitbringen. Der Baumarkt-Fuzzi verkauft mir alles notwendige, auch ein Siphon, da die Siphons von IKEA so schlecht seien.

7.April
Schlecht geschlafen, aber in großer Vorfreude Punkt 8 Uhr fertiggeduscht. Die Monteure und die Küche kann kommen!
11 Uhr Noch keiner gekommen.
Ich versuche mit dem Mobiltelefon beim Lieferanten einen Ansprechpartner zu bekommen. Nach fünf Minuten Warteschlange ist meine Prepaidkarte leer. Und habe niemanden erreicht.
18 Uhr Immer noch keiner gekommen. Kein Monteur, keine Küche. Hab SO nen Hals!!!

8.April, 7:58 Uhr Sitze im Auto auf dem Weg zur Arbeit.

Guten Tag, hier ist der Monteur Ihrer IKEA-Küche – ich bin in zwanzig Minuten bei Ihnen.

– Guten Tag lieber Monteur. Ich habe gestern den lieben langen Tag auf Sie gewartet! Bin in zwanzig Minuten nicht zuhause!

Der Monteur, der ja auch nichts für den Bockmist bei der Terminvergabe kann, verspricht mir, dass die Terminvergabetanten mich zur Vereinbarung eines neuen Termins zurückrufen.

19 Uhr
Beschwere mich höchstpersönlich vor Ort bei IKEA-Iwanter – von dem ganzen Stress wieder hörsturz- und erkältungsbeeinträchtigt – über alles. Meinen vergeudeten Urlaubstag, die Pappnasen bei der Terminvergabe, die Tatsache, dass ich für über 2000 EUR ne FAKTUM Küche 15 Tage vor dem Gutscheinangebot gekauft habe. Und handle einen 100EUR Gutschein aus Kulanz raus. Wenigstens etwas.

9.April
Bisher hat sich keiner beim Lieferanten darum gekümmert, die Königin Kundin anzurufen zwecks neuer Terminvergabe. Also ruft versklavte Kundin beim König Lieferant an. Bei uns im System steht 8.April als Liefertermin. (Du Kunde du, hast den Termin selbst vertrödelt. DU bist schuld!)
Neuer Termin, neues Glück: Dienstag, 15.April.
Ich frage: Wirklich?

14.April 18 Uhr
Hatte erfahren, dass man seinen Lieferstatus auch online abrufen kann. Die geheime Ordernummer hatte ich glücklicherweise bekommen. Zwischen 12 und 14 Uhr kommen die Jungs morgen. Sportlich – wenn die Küche dann abends wirklich steht.. Spannung.

15.April, kurz vor 11 Uhr
Der heißersehnte Anruf. Hier die Monteure! Wir sind in ca. 20 Minuten bei Ihnen. JUHUUU!!!

12 Uhr
Alle 44 Teile ausgeladen. Die Monteure stellen fest:

Die Füße fehlen. Für die Unterschränke

(Dachte das wäre bei den Unterschränken dabei. Ich sollte doch nur Griffe extra kaufen.)
Der mit diesem herrlichen Berliner Akzent sprechende Monteur ruft entsprechend genervt bei seinem Ikea-Vertrauten an. Die sollen mal bitteschön per Luftpost vier Packungen Füße herzaubern. Und für die Tante, die mir mal einen falschen Liefertermin genannt habe, liefere er nix mehr aus!
Minuten später: Anruf auf meinem Mobiltelefon.

Ja, hier IKEA, könnten Sie nicht mal kurz zu IKEA Sandhofen fahren und die Füße persönlich abholen?

– Wie? Und dann noch ne Nummer ziehen und ne Stunde anstehen? Ist das meine Schuld, wenn mir eine Küche ohne Füße verkauft wird!!???

Ich bringe den Mitarbeiter dazu, die Füße gegen 16EUR Bankeinzug (Preis der Füße) per Kurier (teurer als die Füße) auf IKEA-Rechnung zu liefern. Die Monteure beginnen derweil mit den Wandschränken.

14:30 Uhr
Die Füße kommen

17 Uhr
Die Monteure teilen mir mit, dass mein heute in Betrieb genommener Wasserabfluss verstopft ist.
Außerdem hat das IKEA-Siphon ein Leck. Der Baumarkt-Fuzzi hatte also recht. Nur dass das Baumarkt-Siphon nicht auf die IKEA-Spüle passt…

18 Uhr
Hatte nicht daran gedacht, dass wenn die Wandschränke tiefer hängen als die Regalböden, auch die Förhöja Schubladenteile ungleichmäßig montiert werden müssen. Leider hängen an den anderen Wandschränken schon die Spots, dass ein Förhöja unter den Regalboden muss…

20 Uhr
Die Küche steht!

One thought on “Lebst du noch oder wohnst du schon?”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s