Tee-Diät

Meine letzte Thermoskannenfüllung heute abend im Büro. Hab einen (schwarzen) Becher davon getrunken und dachte… hmmm… der Tee war auch schon besser – schmeckt irgendwie wie Wasser…
Und stelle fest: es war Wasser.

Zur Erklärung: ich hänge desöfteren mein in der Kanne nach Alpen-Kuhglocken klingendes Teesieb mit offenem Tee in die Kanne. Meinte die eine Kollegin gestern, als ich mit der Kanne und Sieb drin Wasser holen gehen wollte, und die andere Kollegin sich schon an ihr bevorstehendes Alpenwochenende erinnert fühlte: Ach, das ist Marion, die Kuh.