Category: fressen – einfach nur fressen

MILVA KOCHSTUDIO

Noch bevor sich Heerscharen bei Aldi um den Thermomix Verschnitt kloppen konnten, wohl aus einer dem Hamburger Abendblatt geschuldeten Sinnkrise heraus, die “Ein Leben ohne Thermomix ist möglich, aber sinnlos” titulierte, übte sich unsereins glücklich und zufrieden in freiluftköchelnder Nahrungszubereitung mit Utensilien, die in vier Weinkisten Platz finden […]

Die Zuvielmachers mit Hangover seit 1977 

Gestern habe ich im Spar zu Colijnsplaat ein Joghurt gefunden, das meine Persönlichkeit beschreibt. Denn als ich vor zwei Monaten meine Auszeit begann – jetzt habe ich den Bezeichnung dafür gefunden – fühlte ich mich wie ein OUD HOLLANDSE UITGELEKTE YOGHURT, ein altes holländisches ausgelecktes Joghurt. “Ik spreek […]

I k e a . sucks

Meinen Fehlkauf rieche ich bereits beim Auspacken, und auch die leckere scharfe Kirschpaprikapaste des Olivenhändlers meines Vertrauens als Aufstrich kaschiert den enttäuschenden Geschmack nicht. Ich hatte es mir schon gedacht, aber probieren geht über studieren und wo mich schon die Bügelbrettauswahl nicht zum Kauf überzeugen konnte wollte ich […]

kaffeeanalys

Sag mir welchen Kaffee du trinkst und ich (die Postkarte) sag dir, wer du bist… Okej – och nu har jag börjat med att dricka turkiskt kaffe… krigsreporter..författare…wannabee… typ.. jaha, nu vet jag 😉 Kaffeeanalyse Schwarzer schwedischer Kaffee Bodenständig und konservativ. Oberflächlich kommuniziert er/sie “ich weiß was ich […]