Tag: segeln

le skipper, c’est moi

N 51° 44.313′  E 003° 50.869′  |  Scharendijke, Brouwersdam, Grevelingen Meer @ 5 Beaufort Wind, Nord-Ost, 1m Wellenhöhe Geschichte war noch nie meine Stärke. Aber meine Aussagen glaubwürdig. Deshalb wurde ich im Französischkurs bis zu einer kurzen Lola rennt Rothaarrebellenphase auch Napoleon genannt. Klein. Aufmüpfig. Führungsstark. Mir rutschte […]

MILVA KOCHSTUDIO

Noch bevor sich Heerscharen bei Aldi um den Thermomix Verschnitt kloppen konnten, wohl aus einer dem Hamburger Abendblatt geschuldeten Sinnkrise heraus, die “Ein Leben ohne Thermomix ist möglich, aber sinnlos” titulierte, übte sich unsereins glücklich und zufrieden in freiluftköchelnder Nahrungszubereitung mit Utensilien, die in vier Weinkisten Platz finden […]

Ich werde Hafenmeisterin!

Unsere heutige MILVA Tour brachte die zwei alten Zungen nach drei-Nächte-bezahlen-vier-bleiben im Süßwasserhafen zu Oude Tonge per Freddy le Vibrateur durch zwei Schleusen ins 6 Seemeilen entfernte Bruinisse ins Grevelingen Meer. Nach fast eineinhalbstündigem Warten an der laut Wateralmanak #2 fernbedienten Schleuse mit einem alten Motorboot und einem […]

MILVA & TECHNIK: Freddy, le vibrateur

N 51° 32.639′   E 003° 51.837′ | Veerse Meer – Zandkreeksluis Wollte MILVA etwa mit den Herren von der Schleuse flirten oder braucht auch ein Außenbordmotor etwas Zuneigung? Und Vertrauen?Es wäre nicht das erste Mal, dass mich ein Mercury Außenbordmotor nicht so ganz mit seiner Zuverlässigkeit überzeugt, […]

Bordleben

N 51° 33.252′   E 003° 48.616′     Delta Marina | Kortgene MILVA liegt im Hafen und schaukelt bei 6 Windstärken neben der TEMPTATION Antwerpen mit vom Salzwasser schnell begrünendem Unterbau durch seinen Platz K17.  Um nicht ständig auf der Suche nach Dingen zu sein, von denen man […]

MILVA & TECHNIK: ABRIGGEN EINER VARIANTA 18

1. Genua aus Furlex Rollreffanlage ausfädeln (an Metallschlitz darauf achten, sodass Segel sauber durch den Schlitz läuft) – Fallen sichern 2. Sprayhood abbauen – Spanngurte lösen – Reißverschlüsse öffnen – Befestigung vorsichtig aus der Schiene führen – Sprayhood mit Fenstern oben – Knicke vermeiden – sicher ablegen und […]

Interkulturelles Coaching au bateau

N 49° 22′ 41″    E 008° 28′ 06″   |  Otterstädter Altrhein Un demi cours francais au bateau. Die eigentliche Idee war, wer deutsch spricht geht über Bord. Das haben wir  dann aber doch nicht so durchgeführt. Erstens war das zulässige Gesamtgewicht von 450 kg vermutlich bereits mit […]

(B)Logbuch MILVA Mannheim  

N 49° 22′ 23″    E 008° 27′ 49″  | Segelclub Otterstadt Nach langer Planung und großer Erwartung erblickt “La Rossa” MILVA am 16.Mai 2015 um 12:05 mitteleuropäischer Sommerzeit die Nässe des Wassers beim Segelclub Otterstadt und erreicht nach dreistündiger Rheinabwärtsfahrt sicher ihren Heimathafen bei der Seglervereinigung Mannheim. […]